Chor Portrait Programm Karten Presse Fotoalbum  Förderung  Intern Vorstand Impressum

Motettenchor Lörrach

Singen belebt !   Margret Kern-Bechtold      ***      Singen im Motettenchor stärkt Körper, Geist und Seele.   Klaus Wittkämper      ***      Ich singe im Motettenchor, weil das gemeinsame Singen meine Seele leuchten lässt.   Antje Sommer      ***      Ich bin im Motettenchor, weil es ein Chor mit Niveau ist - und wegen der netten Leute.   Ida Redmann-Buecker      ***      Singen befreit Herz und Verstand.   Brigitte Neumeier      ***      Singen macht mein Herz froh und lässt meine Seele fliegen.   Renate Kirschler

Der Motettenchor hat in Lörrach Tradition: er wurde 1926 von dem Musikwissenschaftler 
Dr. Karl Friedrich Rieber, dem ersten Kulturreferenten der Stadt Lörrach, gegründet und ab 1969 weitergeführt von Prof. Wolfgang Fernow, der das Repertoire des Chores über Barock und Klassik hinaus zu Chorwerken der Romantik erweiterte. 

Seit 1989 liegt die Leitung bei Stephan Böllhoff, Dozent an der Musikhochschule Freiburg.

Mit ihm widmet sich der Motettenchor großen geistlichen und weltlichen Chorwerken aller Epochen, mal a-cappella, mal mit großem Orchester, von Bach und Händel über Haydn und Mozart, Brahms, Dvorak und Mendelssohn-Bartholdy bis zu Tippett. Die zahlreichen eindrucksvollen Aufführungen fanden in der Presse große Anerkennung und sind – nicht nur den Chormitgliedern – in bester Erinnerung.

Wenn Sie Interesse und Freude an klassischer Chormusik haben und gerne singen, dann schauen Sie bei uns herein! Wir proben jeden Montagabend 19.30 Uhr in der Aula des TonArt (Musik- und Kunstgebäude der städtischen Gymnasien am Ende der Baumgartnerstraße, Eingang nach rechts im Innenhof).

Oder Sie nehmen Kontakt auf über info@motettenchor-loerrach.de oder über Telefon 07621-10416.

Sie sind jederzeit herzlich willkommen!


Der Motettenchor (TonArt Lörrach 12.11.2016)

Foto: Martin Schulte Kellinghaus

Zum Seitenanfang

aktualisiert  April 2017